Informationszentrum

Bild zu PM Europawahl.JPG

Mehrere Personen vor Stellwand mit Europa-Symbolen
Das EIZ-Team mit Europa-Ministerin Lucia Puttrich (Dritte von links)

Das Europäische Informationszentrum (EIZ) im Regierungspräsidium Darmstadt ist Teil des europaweiten Netzwerks 'Europe Direct'. Im Auftrag der EU-Kommission informieren wir die Menschen in der Region seit 1998 über die Europäische Union.

Unsere Ziele

  • Wir möchten den Bürgerinnen und Bürgern Europa erklären
  • Wir arbeiten dafür, dass sich die Menschen bei uns mehr mit Europa identifizieren
  • Wir möchten die Südhessinnen und Südhessen für den europäischen Gedanken gewinnen bzw. begeistern.

Was gibt es im EIZ?

  • Wir suchen Antworten auf Ihre Fragen
  • Wir geben Ihre Anregungen und Wünsche an die EU weiter
  • Wir sind Ansprechpartner/in für Ihre europapolitischen Themen
  • Wir informieren über die Organe, die Mitgliedstaaten und die Leistungen der EU
  • Wir sind Ansprechpartner/in bei allen Fragen zu den vier hessischen Partnerregionen
  • Wir stehen Kommunen bei Städtepartnerschaften als Ansprechpartner/in zur Verfügung
  • Bei uns gibt es Informationen, Hilfe und Rat zu Fragen über die Europäische Union und ihre Programme
  • Wir informieren über Fördermöglichkeiten und unterstützen bei der Durchführung von Projekten mit Europabezug

Praktika

Schüler und Auszubildende, aber auch Studenten, die in ihrem Studiengang Europaqualifikation nachweisen müssen, können im Europäischen Informationszentrum Darmstadt ein Praktikum bzw. ein Praxissemester absolvieren. Es besteht jedoch kein Anspruch auf Vergütung oder sonstige finanzielle Leistungen.

Die Bewerbungen sind an das Regierungspräsidium Darmstadt, Luisenplatz 2, 64283 Darmstadt (eu-infozentrum@rpda.hessen.de) zu richten. Bei Fragen einfach im EIZ anrufen unter der Telefonnummer 06151/125659.

Hessen-Suche