EU Green Deal: Herausforderungen für Wirtschaft und Arbeit. Bereit für die Challenge?

Am 28. Juni 2021 laden die European Climate Pact Ambassadors, das Europe Direct Darmstadt und Pulse of Europe Sie herzlich zu unserer nächsten Online-Veranstaltung in Kooperation mit Scientists for Future, Citizens Take Over Europe und Assemblies of Solidarity ein.

2021-06-28-Veranstaltung-EU-Green-Deal-Mail.jpg

EU Green Deal: Herausforderungen für Wirtschaft und Arbeit – Bereit für die Challenge?

Die European Climate Pact Ambassadors, das Europe Direct Darmstadt und Pulse of Europe laden Sie herzlich zu unserer nächsten Online-Veranstaltung in Kooperation mit Scientists for Future, Citizens Take Over Europe und Assemblies of Solidarity ein:

EU Green Deal
Herausforderungen für Wirtschaft und Arbeit
Bereit für die Challenge?

Montag, 28. Juni 2021, 19:00 bis 21:00 Uhr

Der Klimawandel ist keine Frage mehr und schnelle, entschlossene Handlungen sind erforderlich. Die EU überarbeitet ihre Treibhausgasziele. Mit dem "Green Deal" versucht die EU die komplexen Herausforderungen des Klimaschutzes in ihrer Gesamtheit anzugehen. In Deutschland hat das Bundeskabinett nach dem Beschluss des Bundesverfassungsgerichtes vom 24. März 2021 eine Neufassung des Klimaschutzgesetzes beschlossen. Städte und Kommunen versuchen, neue Projekte und Lösungen zu entwickeln.

Mit unserer Veranstaltung: „EU Green Deal: Herausforderungen für Wirtschaft und Arbeit. Bereit für die Challenge?“ wollen wir den EU Green Deal sowohl aus der Perspektive der Unternehmer als auch aus der Perspektive der Beschäftigten beleuchten. Wie nehmen diese gegensätzlichen, doch gleichzeitig miteinander verknüpften und sich ergänzenden Akteure die Klima-Herausforderungen und den EU Green Deal wahr? Was erwarten sie in Bezug auf Herausforderungen, Risiken und Chancen?

Drei hochkompetente Referent*innen aus dem Arbeitgeber- und Arbeitnehmerbereich sowie ein Vertreter der EU-Kommission werden die Debatte führen, indem sie Anregungen, Fragen und Bedenken der Zuhörer*innen aufgreifen und diskutieren.

Referent*innen:

  • EU Green Deal: Herausforderungen für die Wirtschaft und die Perspektive der Unternehmer
    Reinhold von Eben-Worlée
    Präsident des Verbandes „Die Familienunternehmer“
     
  • EU Green Deal: Herausforderungen und Perspektive der Beschäftigten
    Liv Dizinger
    Abteilungsleiterin Strukturpolitik bei DGB Hessen-Thüringen
     
  • EU Green Deal und die Arbeitssektoren: Perspektive der EU Kommission
    Frank Siebern-Thomas
    EU-Kommission Generaldirektion Arbeitsmarkt und Soziales

Moderation:

  • Michael Sürder
    kami trainings GbR, Darmstadt

Die Teilnahme ist kostenfrei. 
Um Anmeldung wird gebeten unter: eu-infozentrum@rpda.hessen.de

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Der Link zur Teilnahme über das Videokonferenzsystem BigBlueButton wird nach Anmeldung versendet.
(BigBlueButton ist eine Open-Source-Software die über Browser wie Chrome und Firefox läuft, ohne ein Programm downloaden zu müssen. Internet Explorer funktioniert leider nicht! Einfach dem Einladungslink folgen, den Raumcode eingeben, Ihren Namen eingeben und es kann losgehen!)

Technische und organisatorische Empfehlungen https://www.psych.uni-goettingen.de/de/it/documentation/video-und-webkonferenzen/empfehlungen

Hessen-Suche