Die Europäische Union

Europakarte mit Sternenkranz_3D Optik_Wolfilser_shutterstock_37849591.jpg

Europakarte mit Sternenkranz

Die Europäische Union (EU) ist ein Staatenbund, der einen wirtschaftlichen und politischen Zusammenschluss von 28 europäischen Ländern bildet. Die EU hat ein halbes Jahrhundert Frieden, Stabilität und Wohlstand hervorgebracht.

Die Mitgliedstaaten haben gemeinsame Organe eingerichtet, denen sie Teile ihrer staatlichen Souveränität übertragen haben.

Deshalb handeln sie in vielen Bereichen gemeinsam und fassen Beschlüsse, die für alle verbindlich sind.

Außerdem hat die Europäische Union zu höheren Lebensstandards beigetragen, eine europäische Einheitswährung (den Euro) eingeführt und einen Binnenmarkt ohne Grenzen und ohne Schranken für Waren, Menschen, Dienstleistungen und Kapital geschaffen.

Historisch gesehen war die Entstehung der Europäischen Union die Konsequenz nach Beendigung des Zweiten Weltkriegs. Durch den Zusammenschluss zur EU soll verhindert werden, dass in Europa jemals wieder Krieg und somit Zerstörung und Leid herrscht.

Hessen-Navigator

Wie können wir Ihnen helfen? Geben Sie einen Suchbegriff ein.