Regierungsbezirk Darmstadt

Regierungsbezirk DA.JPG

Karte des Regierungsbezirks Darmstadt

Der Regierungsbezirk Darmstadt umfasst den südlichen Teil des Bundeslandes Hessen einschließlich der Banken-Metropole Frankfurt am Main, der hessischen Landeshauptstadt Wiesbaden und des Ballungsraums Rhein-Main. Zwei Drittel aller Hessen leben hier und erwirtschaften einen Großteil des hessischen Bruttoinlandsprodukts – Tendenz steigend. Südhessen ist damit bereits heute eine der am dichtesten besiedelten und wirtschaftsstärksten Regionen Deutschlands – und Europas.

Durch seine zentrale geografische Lage in der Mitte Deutschlands und als Schnittpunkt wichtiger europäischer Verkehrswege (Autobahnen, Eisenbahnknotenpunkt, Binnenwasserstraßen und Flughafen Frankfurt) ist Südhessen ein Tor in die Welt, getreu dem Landesmotto: „An Hessen führt kein Weg vorbei“. Optimale Standortbedingungen- insbesondere in Frankfurt und dem Rhein-Main-Gebiet - machen die Region seit jeher attraktiv für die Ansiedelung von Industrie und Gewerbe. Sie ist ein führender Chemie- und Pharmastandort, aber auch im Bereich der Bio-, Nano-, Kommunikationstechnologie, der Messtechnik, Elektronik und Schwerionenforschung nimmt sie im nationalen und internationalen Vergleich einen Spitzenplatz ein. Südhessen ist nicht nur weltweit bekannt wegen des Frankfurter Flughafens, der Buchmesse oder der Automobilmesse IAA, sondern auch weil hier zahlreiche bedeutende Institutionen wie die Europäische Zentralbank oder das Weltraumflug-Kontrollzentrum der ESA ihren Sitz haben.

Aber Südhessen hat auch noch ein anderes Gesicht: Das sind attraktive Landschaften und beliebte Naherholungsgebiete in Odenwald, Spessart und Taunus sowie im Rheingau und an der Hessischen Bergstrasse. Waldreiche Mittelgebirgslandschaften sind hier ebenso anzutreffen wie noch stark landwirtschaftlich geprägte Räume, wie zum Beispiel in Main-Kinzig-Kreis und Wetterau.

Der Regierungsbezirk Darmstadt hat viele Gesichter und ist von Dynamik, Wachstum und stetigen Veränderungen geprägt. Seine Weiterentwicklung zu befördern, die Region aktiv mitzugestalten, für die Sicherheit und Lebensqualität der Menschen zu sorgen und die Natur und Artenvielfalt zu schützen ist eine spannende und herausfordernde Aufgabe, der sich das Regierungspräsidium mit hohem Engagement, großer fachlicher Kompetenz und viel Einsatzfreude jeden Tag stellt.

Zahlen, Daten, Fakten

Einwohner im Regierungsbezirk: 3,95 Mio (Stand 31.12.2016)
Städte u. Gemeinden: 184
Bruttoinlandsprodukt: 188 Mrd. € (2015)
Verfügbares Einkommen je Einwohner: 23.114 € (2015)

Hessen-Navigator

Wie können wir Ihnen helfen? Geben Sie einen Suchbegriff ein.