Eine Frau bestellt per Laptop Arzneimittel.

Bestellung im Internet

Arzneimittelbestellung im Internet - nicht immer legal

Aufgrund der zunehmenden Nutzung des Internets nehmen Sicherstellungen von Arzneimitteln im Postverkehr kontinuierlich zu. Vielen Homepages sieht man es nicht einmal an, dass die Versendung aus dem Ausland kommt oder die gelieferten Arzneimittel gefährliche Wirkstoffe enthalten. Wer im Internet bestellt sollte die Seiten genau prüfen. Fehlt beispielsweise ein Impressum oder ist dort die deutsche Bestell-Hotline einer ausländischen Firma angegeben, ist besondere Vorsicht geboten, denn das deutsche Arzneimittelrecht kennt nur wenige Ausnahmen vom Importverbot für Arzneimittel.

Aufgrund der Vielzahl der Verfahren häufen sich auch die Anfragen von Beteiligten zu den Hintergründen für ein Verwarnungs- oder Bußgeld. Hinweise zu „Häufig gestellten Fragen" erhalten Sie hier:

FAQ

Häufig gestellte Fragen im Zusammenhang mit der Verbringung ausländischer Arzneimittel

Arzneimittel dürfen in Deutschland für den Verbraucher in aller Regel nur in den Verkehr gebracht werden, wenn sie nach den Vorschriften des deutschen Arzneimittelgesetzes (AMG) zum Verkehr zugelassen oder registriert sind. Daher dürfen solche Arzneimittel ohne Zulassung oder Registrierung auch nicht nach Deutschland verbracht (= in den Geltungsbereich des Gesetzes befördert) werden (Verbringungsverbot, § 73 Abs. 1 AMG ). Hierbei ist unerheblich, ob es in Deutschland ein entsprechendes, unter Umständen sogar gleichnamiges Produkt zu kaufen gibt. Die deutsche Zulassung umfasst auch die deutschsprachige Beschriftung und die Angaben im Beipackzettel.
Ausnahme: Abgesehen vom Reiseverkehr (s. u.) dürfen Privatpersonen in Deutschland nicht zugelassene Arzneimittel nur aus EU/EWR-Staaten verbringen und nur dann, wenn sie direkt (ohne gewerbs- oder berufsmäßige Vermittlung) bezogen werden.
Ansonsten führt der Weg über eine deutsche Apotheke. Dabei dürfen hinsichtlich Wirkstoff und Dosierung keine gleichartigen Arzneimittel in Deutschland erhältlich sein. Für den Import aus Drittländern (USA, Kanada, China, Indien, Schweiz, UK...) muss die Apotheke unabhängig vom Präparat eine ärztliche Verschreibung verlangen.
In allen Fällen gilt: Die Arzneimittel müssen zum Eigenverbrauch in geringen Mengen bestimmt und im Exportland selbst verkehrsfähig sein.

 

Bei der Einreise dürfen nur geringe Mengen von Arzneimitteln für den üblichen persönlichen Bedarf mitgeführt werden (maximal 3 -Monats-Bedarf der einreisenden Person). Für Betäubungsmittel gelten gesonderte Regelungen.

Je nach Zusammensetzung oder Menge der Arzneimittel, bzw. der Art der Anwendung können bei einem Verstoß gegen das Verbringungsverbot ein Verfahren nach dem Ordnungswidrigkeitengesetz oder strafrechtliche Konsequenzen drohen. Besteht nach Feststellung eines Verstoßes durch die Zollbehörde kein Verdacht einer Straftat, gibt diese den Vorgang an die zuständige Arzneimittelüberwachungsbehörde (in Hessen: Regierungspräsidium Darmstadt) zur Entscheidung über eine Ahndung des Verstoßes als Ordnungswidrigkeit ab. In diesem Fall erhalten Sie nach Prüfung des Sachverhaltes die Aufforderung zur Zahlung eines Verwarnungsgeldes ( bis zu 55,00 €) oder eine Anhörung im Bußgeldverfahren. Die Höhe der Bußgelder einschließlich Bearbeitungsgebühren liegt in der Regel zwischen 100 und 200 €.

Aufgrund der Vielzahl der Vorgänge, die uns vom Zoll vorgelegt werden, dauert die Bearbeitung mehrere Monate. Auch eine Bearbeitungszeit von über einem Jahr ist im Einzelfall nicht ausgeschlossen.

Das Verbringungsverbot dient dem Schutz des Verbrauchers vor gesundheitlicher Schädigung. Es soll, abgesehen von den geregelten Ausnahmefällen, gewährleisten, dass im Inland nur Arzneimittel zur Anwendung gelangen, die von den nationalen Zulassungsbehörden auf Qualität, Wirksamkeit und Unbedenklichkeit geprüft sind. Viele der von unseriösen Versandhändlern angebotenen Präparate stammen von nicht vertrauenswürdigen Herstellern in asiatischen Ländern und enthalten regelmäßig zu viel, zu wenig oder gar keinen der beworbenen Wirkstoffe, sind unter unhygienischen Bedingungen hergestellt worden und/oder enthalten starke Verunreinigungen bis hin zu giftigen Inhaltsstoffen.

Bei der Nutzung von Gesundheitsinformationen aus dem Internet sowie beim Bezug von Arzneimitteln über das Internet ist es schwierig, seriöse von unseriösen Anbietern zu unterscheiden. Viele Anbieter erwecken bewusst den Eindruck, es handele sich um eine deutsche oder EU-Versandapotheke. Häufig ist auf diesen Seiten kein aussagekräftiges Impressum vorhanden. Sie haben vermutlich bei einer dieser
unseriösen Internetseiten bestellt. Einige Internetseiten bieten auch den Dienst eines virtuellen Arztes an, der Sie berät und ein Arzneimittel verordnet. Hierbei besteht aber die Gefahr einer falschen Diagnose, unzureichender, irreführender oder falschen Beratung. Die Einnahme dieser Arzneimittel ist für Sie bestenfalls überflüssig, schlimmstenfalls gesundheitsgefährdend. Hinweise auf zugelassene Versandapotheken finden Sie auf der Homepage des Bundesinstituts für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM).

 

... ich mein Geld zurück?

Aufgrund des Verbringungsverbotes des § 73 AMG werden die Präparate in der Regel sichergestellt und vernichtet. Hierüber entscheidet die zuständige Staatsanwaltschaft oder Arzneimittelüberwachungsbehörde.
Hinsichtlich der bereits erfolgten Zahlung können Sie nur mit dem Verkäufer/Versender Kontakt aufnehmen und Ihr Geld zurückfordern. Hierbei sollten Sie ausschließlich Ihr Geld zurückfordern und auf eine Ersatzlieferung verzichten!

... gleichen Vorschriften?

Auch pflanzliche Zusammensetzungen können pharmakologische Wirkungen aufweisen und/oder als Mittel zur Behandlung von Krankheiten dargestellt werden. Auf die arzneimittelrechtlichen Bestimmungen eines Drittlandes (z.B. USA) kommt es hierbei nicht an. Unter das deutsche Arzneimittelrecht können Produkte fallen, die in anderen Ländern frei verkauft werden; dies sind zum Beispiel bestimmte
hochdosierte Vitaminpräparate, Nahrungsergänzungsmittel oder Naturheilmittel (wie chinesische Heilpflanzen) und Produkte mit bestimmten Inhaltsstoffen wie z.B. Melatonin oder Sibutramin.

... erhalten, die von den Firmen Lilly Deutschland GmbH bzw. Pfizer GmbH beauftragt wurde?

Sofern Sie „Viagra“ bestellt haben, besteht der Verdacht des Verstoßes gegen das Markengesetz. In diesem Fall kann eine beauftragte Person der Pfizer GmbH mit Ihnen Kontakt aufnehmen. Haben Sie hingegen „Cialis“ bestellt, besteht der Verdacht eines Verstoßes gegen das Patentgesetz. Es kann eine beauftragte Person der Lilly Deutschland GmbH an Sie herantreten.
In den beiden zuvor genannten Fällen ist neben dem Verstoß gegen das AMG auch ein Verstoß gegen ein Recht geistigen Eigentums zu prüfen. Hierzu kann der Zoll gemäß Art. 9 VO (EG) Nr. 1383/2003 eine Aussetzung der Überlassung / Zurückhaltung von Waren aussprechen. Im Anschluss werden der Anmelder, Besitzer oder Eigentümer und der Rechtsinhaber – hier die Pfizer GmbH oder die Lilly Deutschland GmbH – darüber in Kenntnis gesetzt.
Der Verdacht des Verstoßes gegen das Arzneimittelgesetz und der Verdacht des Verstoßes gegen das Patent- oder Markenrecht sind getrennt voneinander zu prüfen.

Viele dieser Arzneimittel sind wegen nicht auf der Packung genannter Inhaltsstoffe zudem als bedenklich einzustufen. Für folgende Produkte liegen dem Regierungspräsidium Darmstadt Analysen vor, bei denen ein solcher Wirkstoff nachgewiesen wurde:

Bedenkliche Arzneimittel

 

Name

Darreichungsform

Wirkstoff

2 Day Diet

Kapseln

Sibutramin

72 hour power

Kapseln

Sildenafil

Black Diamond Kapseln Sildenafil
Black Diamond noir Orang Utan Kapseln Sildenafil
Black King Kong Kapseln Sildenafil

Bomba Super Fat Reducer

Kapseln

Sibutramin

Carb Block Kapseln Sibutramin
Cellulite Burst Kapseln Sibutramin, Phenolphthalein

Daidaihua Natural Slimming Capsule

Kapseln

Sibutramin

Darling

Kapseln

Sibutramin

Detox plus Flüssigkeit Sibutramin

Deva Zayiflama

Kapseln

Sibutramin, Phenolphthalein

Evelle Hilti

Kapseln

Sildenafil

Evolution

Kapseln

Sibutramin

EzzyUp Blue for men Tabletten Sildenafil
Fat Block Kapseln Orlistat
Fat Busters Kapseln Sibutramin, Phenolphthalein, Coffein

For up for man

Filmtabletten

Sildenafil, Tadalafil

Fruta Bio

Kapseln

Sibutramin

FX15

Kapseln

Sibutramin, Phenolphthalein

Gen-Shi Natural

Lösung

Testosteroncipionat

German Black Ant

Kapseln

Sildenafil

Ginseng Complex Kapseln Sildenafil

Graces Slim

Kapseln

Sibutramin

Greater Magic Soybean Diet Kapseln Sibutramin, Phenolphthalein

Green Lean Body Capsule Super Slim

Kapseln

Sibutramin

Hercules plus bitter Chocolate Schokolade Sildenafil
IDOL Slim Coffee Pulver Sibutramin

Jianfeijindan (Activity Girl)

Kapseln

Sibutramin

Kancyna

Kapseln

Sibutramin

King Weight Loss Capsule Kapseln Sibutramin
Kopi Jantan Tradisional Natural Herbs Coffee individual 13 gram package Sildenafil, Tadalafil
Kunnine Kapseln Sibutramin

La Jiao Shou Shen

Kapseln

Sibutramin

Lami

Kapseln

Sibutramin

Langli Balsam pear weight loss

Kapseln

Sibutramin, Phenolphthalein

Legal Lean (weiß) Lösung Dextromethorphan
Legal Lean (rosa) Lösung Doxylamin
Libido forte Kapseln Thiosildenafil
Libido plus Kapseln Sildenafil
Libidus Kapseln Tadalafil

LiDa (Dai Dai Hua Jiao Nang)

Kapseln

Sibutramin, Phenolphthalein

Lidameiticha

Kapseln

Sibutramin

Lipo9 Burn

Kapseln

Sibutramin

Magic Slim

Kapseln

Sibutramin

Man King

Kapseln

Sildenafil

Maurers Kräutergarten

Kapseln

Sibutramin

Max 16 Epimedyumlu Bitkisel Karisimli Macun Sirup Sildenafil

Max Gentleman

Kapseln

Sibutramin, Phenolphthalein

Maxidus

Kapseln

Sildenafil

Mecera Detox Kapseln Sennoside

Meizitang

Kapseln

Sibutramin

Meizi Evolution

Kapseln

Sibutramin

Miaozi

Kapseln

Sibutramin

Missy

Tabletten

Sennoside, Orlistat

Natural Max Slimming Kaps

Kapseln

Sibutramin

New Slim Diet Kapseln Sibutramin, Phenolphthalein

OHO U-Slim U Berry

Kapseln

Sibutramin

Oto Odimafo Powerful Tablet

Tabletten

Tadalafil, Sildenafil

Pai You Guo

Kapseln

Sibutramin

Pepper Time Kapseln Phenolphthalein
Pocket Rocket Kapseln Nortadalafil

ProteinOB Capsules

Kapseln

Sibutramin

Qi Shi Wie Ge Wang Kaps

Kapseln

Sibutramin

Quianshumei

Kapseln

Sibutramin, Phenolphthalein

Reduce Weight Fruta Planta

Kapseln

Sibutramin

Runaway

Dragees

Sildenafil

RX-1

Kapseln

Sibutramin

Sahimerdan Epimedyumlu Bitkisel Karsimli Macun halbfeste Zubereitung Sildenafil

Santi Scalper Penis Erection Capsule

Kapseln

Sildenafil

Secret Doomz

Kapseln

Sibutramin

S Herb Detox Kapseln Bisacodyl
Sisteeni Kapseln Sibutramin, Anthrachinonderivate

Slimex 10 mg

Kapseln

Sibutramin, Phenolphthalein

Slim Forte Double Power

Kapseln

Sibutramin

Slim Line Kapseln Sildenafil, Fluoxetin

Slimming Herb

Teebeutel

Sennesblätter und -früchte

Slimmingtrue

Kapseln

Phenolphthalein

Slimmingtrue

Tabletten

Sibutramin

Slim plus weight loss Capsule

Kapseln

Sibutramin

Slyn Both Kaps.

Kapseln

Fluoxetin

Star SX Gold

Kapseln

Tadalafil, Sildenafil

Super Slim

Kapseln

Sibutramin u.a.

Super Comtra Forte Tablet

Tabletten

Tadalafil

Super Power

Tabletten

Sildenafil

Super Tiger-X

Kapseln

Sildenafil

Therma Epimedyumlu Bitkisel Karsimli Macun halbfeste Zubereitung Sildenafil
Titanic-K2 Hartkapsel Tadalafil
Top-Slim Stick Pulver Sibutramin

Via Slim

Kapseln

Fluoxetin

Vita Beast Hartkapsel Sildenafil, Tadalafil, Paracetamol
Vit-Time Bitkisel Macun for Victory halbfeste Zubereitung Sildenafil
Volcano Flüssigkeit Sildenafil

Volume Pills

Filmtabletten

Sildenafil, Tadalafil

Vplus blue Kapseln Sildenafil

V-Max Herbal

Filmtabletten

Sildenafil

XLtuisl active girl

Kapseln

Sibutramin

Ying Da Wang

Filmtabletten

Sildenafil

Yonggang Tabletten Sildenafil
You Slim xs Kapseln Sibutramin

Yuren Slim

Kapseln

Sibutramin

Zhongcaoyao

Kapseln

Sibutramin

Zi Xiu Tang Bee Pollen Capsules

Kapseln

Sibutramin

Zudaifu Cream Salbe zur kutanen Anwendung Ketoconazol

 

Schlagworte zum Thema