Hessen Logo Regierungspräsidium Darmstadt hessen.de| Inhaltsverzeichnis| Impressum| Kontakt| Hilfe

Anmelden

Infos, Beratung & Förderung


Infos, Beratung & Förderung

Die Europäische Kommission  bietet verschiedene weiterführende Informationen zur Beratung und Förderung von Auslandsaufenthalten.
Zusätzlich gibt es nationale Kontaktstellen, die eine kostenlose, individuelle Beratung und weitere Informationen für euch bereit halten.


Wo erhalte ich Informationen zu Auslandsaufenthalte? Gibt es Beratungsdienste und finanzielle Förderungen?

Während eines Aufenthalts im Ausland können hohe Kosten anfallen. Damit das Abenteuer Ausland nicht am Sparstrumpf scheitert, gibt es einige Möglichkeiten, den Auslandsaufenthalt finanziell zu unterstützen.

Die Höhe der Kosten eines Auslandsaufenthalts variiert sehr stark und ist abhängig vom Zielland und dem Programm,
an dem man teilnimmt.

Vor Antritt des Aufenthalts im Ausland sollte man sich möglichst umfassend über das Zielland und die Kosten informieren, damit es vor Ort zu keinen bösen Überraschungen kommt.

Um den Traum vom Aufenthalt im Ausland näher zu kommen, haben wir hier einen Überblick verschiedener Kontaktstellen zum Thema Beratung, Information und Förderung zusammengestellt:


 

INFOS, BERATUNG & FÖRDERUNG                                                                                                     

HOMEPAGE

Comenius (schulische Bildung)

www.kmk-pad.org/programme/comenius

Leonardo da Vinci (berufliche Bildung)

www.ba-auslandsvermittlung.de/DE/Home/Arbeitnehmer/
Auslandspraktikum/Leonardo/leonardo-knoten.html

sowie das Querschnittsprogramm (4 Schwerpunkte):

- Studienbesuche für Bildungs- und Berufsbildungsfachleute

- Förderung des Sprachenlernens durch multilaterale Projekte,
  Netzwerke und flankierende Maßnahmen

- Entwicklung innovativer und auf Informations- und Kommu- 
  nikationstechnologien gestützter Inhalte, Dienste, pädagogischer
  Ansätze und Verfahren für das lebenslange Lernen. Gefördert
  werden multilaterale Projekte und Netzwerke

- Verbreitung und Nutzung der Ergebnisse von im Rahmen des
   Programms und der entsprechenden Vorgängerprogramme  ge-
   förderten Maßnahmen sowie Austausch vorbildlicher Verfahren

www.kmk-pad.org/programme/studienbesuche.html

eacea.ec.europa.eu

PLOTEUS, das Portal für Lernangebote in ganz Europa

Das Ziel von PLOTEUS ist es, Schülern und Studierenden, Jobsuchenden, Arbeitern- und Angestellten, Eltern, Berufsberatern und Lehrern bei der Suche nach Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten in Europa zu helfen.

ec.europa.eu/ploteus.de

Jugendportal der EU

www.europa.eu/youth

Jugend für Europa
Nationalagentur für das EU-Programm JUGEND IN AKTION, SALTO Centre für Training und Kooperation und die Transferstelle für die jugendpolitische Zusammenarbeit zwischen Deutschland und der EU

www.jugendfuereuropa.de

Eurodesk Deutschland
(Förderprogramm - und Mobilitätsberatung)

www.eurodesk.org

Treffpunkt für weltoffene Azubis im Handwerk

www.letsgoazubi.de

JUGEND für Europa zum Europäischen Freiwilligendienst (EFD)

www.go4europe.de

Schüleraustausch-Stipendien

www.schueleraustausch-stipendien.de

Ausschreibungen und Programme:
Programm des Projektbezogenen Personenaustauschs (PPP)
(Übersicht aller Programme über Link)

www.daad.de/ppp

Auslands-BAföG
Für Studierende, die ein Inlands-BAföG erhalten als auch Studierende, die keinen Anspruch auf Inlands-BAföG haben, aber für ihren praxisbezogenen auslandsaufenthalt eine Auslandsförderung erhalten

Anmerkung: Da für jedes Gastland spezielle Richtlinien gelten, empfiehlt sich die frühzeitige Kontaktaufnahme zu den zuständigen Ämtern.

Auf dieser Seite können Sie sich die Adresse Ihres zuständigen Amtes für Ausbildungsförderung anzeigen lassen


 

www.das-neue-bafoeg.de

www.meister-bafoeg.info

Studienstiftung des deutschen Volkes

(Stipendium für ein Auslandsaufenthalt für Juristen oder Medienwissenschaftler)

www.studienstiftung.de

Bundesverband deutscher Stiftungen
(Übersicht mit über 6.500 Eintragungen über Stiftungen, die unter Umständen für Praktikumspläne bieten)

www.stiftungen.org

Heinz Nixdorf Programm zur Förderung der Asien-Pazifik-Erfahrung.
Praxisaufenthalte von Absolvenntinnen und Absolventen technischer und wirtschaftlicher Studiengänge

www.heinz-nixdorf-stiftung.de

Mobilitätsberatung

"Berufsbildung ohne Grenzen" ist das Beraternetzwerk der Handwerks- und Industrie- und Handelskammern rund um Auslandsaufenthalte während der beruflichen Bildung. Ansprechpartner für Unternehmen, Auszubildende, junge Fachkräfte und internationale Organisationen.

www.mobilitaetscoach.de

Pädagogischer Austauschdienst (PAD):
staatliche Einrichtung im Auftrag der Länder für den internationalen Austausch und die internationale Zusammenarbeit im Schulbereich

www.kmk-pad.org


Informationen zu allgemeinen Fördermitteln der EU, zum Thema "Arbeiten im Ausland" sowie weitere Infocenter und Ansprechpartner rund um Europa finden Sie hier

Hinweis:
Bitte beachten Sie, dass das Europäische Informationszentrum als Veranstalter der Messe "avanti!" selbst keine Fördermittel vergibt!

© 2017 Regierungspräsidium Darmstadt . Luisenplatz 2 . 64283 Darmstadt