Hessen Logo Regierungspräsidium Darmstadt hessen.de| Inhaltsverzeichnis| Impressum| Kontakt| Hilfe

Anmelden

Europawoche im RP: Das steht auf dem Spiel – 60 gute Gründe FÜR die EU

Michael Gahler bei seinem Vortrag im RP
03.05.2017 - Pressemitteilung

Am Freitag, 5. Mai wurde um 18 Uhr im Ludwig Bergsträsser Saal des Regierungspräsidiums Darmstadt feierlich die Europawoche eröffnet. Das Europäische Informationszentrum (EIZ) im Regierungspräsidium Darmstadt hatte gemeinsam mit der Europäischen Akademie Hessen zu einer Vortragsveranstaltung unter dem Titel „Die EU und ihre Herausforderungen“ eingeladen. Der Europaparlamentarier Michael Gahler informierte umfangreich über die aktuellen Herausforderungen und stand dem großen Publikum anschließend Rede und Antwort.

Vom 5. bis zum 14. Mai steht ganz Hessen im Zeichen Europas. Zur Europawoche 2017 werden - wie in den Vorjahren auch – in ganz Hessen vielfältige Aktionen und Veranstaltungen angeboten. Auch das Regierungspräsidium Darmstadt beteiligt sich wieder mit seinem Europäischen Informationszentrum (EIZ), das in diesem Jahr den Mehrwert Europas in den Mittelpunkt stellt und dafür werben will, sich für den Erhalt des bisher Erreichten einzusetzen und an der Gestaltung von Europas Zukunft mitzuwirken.

Mit Aktionsständen im Südfoyer des Kollegiengebäudes informiert das EIZ in der Europawoche unter dem Motto „Das steht auf dem Spiel – 60 gute Gründe FÜR die EU“ unter anderem mit Ausstellungstafeln und zahlreichen Broschüren über die Errungenschaften der Europäischen Union. Diese lassen sich in 60 guten Gründen zusammenfassen, die man sich bei dieser Gelegenheit wieder einmal in`s Bewusstsein rufen kann. Denn die Europa-Skepis in vielen Bereichen und die politische Entwicklung in einigen EU-Ländern geben Anlass zur Sorge, dass das bisher Erreichte auf dem Spiel steht.

Des Weiteren wird die Gelegenheit geboten, sich am sogenannten „Weißbuchprozess“ von Kommissionspräsident Juncker zu beteiligen. Dieser hatte fünf Szenarien für die Zukunft der Europäischen Union zur Diskussion gestellt. Die Besucherinnen und Besucher können sich über eine einfache Abstimmung äußern, in welche Richtung sich ihrer Meinung nach die EU weiter entwickeln sollte. Auch in diesem Jahr steht wieder ein kleines Wissensquiz mit Fragen zur EU auf dem Programm. Zu gewinnen gibt es ein Frühstück aus fairem Handel.

Aktionsstand zur Europawoche "Das steht auf dem Spiel – 60 gute Gründe für die EU" (5. bis 14. Mai 2017)
Regierungspräsidium Darmstadt, Luisenplatz 2 (Südfoyer des Kollegiengebäudes)

Montag bis Donnerstag von 8:00 Uhr bis 16:30 Uhr, Freitag von 8:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Das EIZ-Team freut sich auf zahlreiche Besucherinnen und Besucher und ist schon sehr gespannt, für welches Europa sie sich entscheiden werden!

Bild: Der Europaparlamentarier Michael Gahler bei seinem Vortrag zum Auftakt der Europawoche am Freitag, 5. Mai.


Pressestelle: Regierungspräsidium Darmstadt
Pressesprecherin: Nicole Ohly-Müller, Luisenplatz 2, D-64283 Darmstadt
Telefon: 06151 12 5412, Fax: 06151 12 6313
E-Mail: pressestelle@rpda.hessen.de



Regierungspräsidium Darmstadt
© 2017 Regierungspräsidium Darmstadt . Luisenplatz 2 . 64283 Darmstadt