Öffentliches Auftragswesen

Nachprüfung_Jorma Bork_pixelio.de_4067x2845.jpg

Prüfer mit Ordner in der Hand beim Notieren

Öffentliches Auftragswesen

Ziel des durch das Vergaberecht geregelten Öffentlichen Auftragswesens ist es, dem Gebot des Wettbewerbs und der Transparenz in den einzelnen Vergabeverfahren zu entsprechen. Gleichzeitig wird damit den beteiligten Unternehmen ihr Recht auf Nachprüfung von Verstößen gegen Vergabebestimmungen gewährleistet. Zuständige Nachprüfungsstellen sind für Vergaben oberhalb der EU-Schwellenwerte die Vergabekammern des Landes Hessen, für Vergaben unterhalb der EU-Schwellenwerte die VOB-Stelle.

Hessen-Navigator

Wie können wir Ihnen helfen? Geben Sie einen Suchbegriff ein.

SERVICE