Vergabe von belegungsgebundenen Wohnungen

Wohnungsfürsorge_Syda Productions_shutterstock_138042944.jpg

geöffnete Hände halten ein kleines grünes Haus
Wohnungsfürsorge

Die Wohnungsfürsorgestelle ist zuständig für Vergabe der ca. 2500 belegungsgebundenen Wohnungen an unmittelbar im Landesdienst Beschäftigte aller Dienststellen im Regierungsbezirk Darmstadt.



Die Vergabe erfolgt unter Berücksichtigung sozialer Kriterien und der Entfernung von Wohnort zum Dienstort. Vorrang genießen Trennungsgeldempfänger und Schwerbehinderte. Die Auswahl unter mehreren Bewerberinnen oder Bewerbern erfolgt zusammen mit den Personalräten der Dienstellen und den vom Hauptpersonalrat beim Hessischen Ministerium des Innern und für Sport und der Hauptschwerbehindertenvertretung beauftragten Personen.



Die Wohnungsangebote werden im Mitarbeiterportal des Landes Hessen veröffentlicht.

Hessen-Navigator

Wie können wir Ihnen helfen? Geben Sie einen Suchbegriff ein.

SERVICE