Müllverbrennungsanlagen und Deponien

Müllverbrennungsanlage_industry-611670_pixabay.com_.jpg

Müllverbrennungsanlage in der Ferne

Auch in Müllverbrennungsanlagen werden zum Teil nachwachsende Rohstoffe mit verbrannt. Die hierbei entstehenden Energieformen Strom und Wärme sind somit in entsprechendem Anteil erneuerbare Energien aus Biomasse.


Analog hierzu kann das in Abfalldeponien entstehende Deponiegas zum Einsatz in Blockheizkraftwerken genutzt werden. Der dabei erzeugte Strom ist als erneuerbare Energie förderungsfähig nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz.

Hessen-Navigator

Wie können wir Ihnen helfen? Geben Sie einen Suchbegriff ein.