Lizenzierung von Piloten

Luftfahrerprüfung_Makrodepecher_pixelio.de_4000x2248.jpg

Heißluftballon wird befeuert

Das Regierungspräsidium Darmstadt ist zuständig für Privatpilotenlizenzen (ohne Instrumentenflug) für Flugzeuge und Hubschrauber, Segelflugzeugpilotenlizenzen und Ballonpilotenlizenzen. Darüberhinaus sind wir auch für die Leichtluftfahrzeugpilotenlizenzen (LAPL) für Flugzeuge, Hubschrauber, Segelflugzeuge und Ballone zuständig. Derzeit werden rund 3.550 Lizenzen bei uns geführt.

Im Bereich Downloads finden Sie aktuelle Informationen rund um die bei uns geführten Lizenzen

Für die Lizenzen ATPL, CPL und MPL ist das Luftfahrt-Bundesamt zuständig, ebenso auch für alle Arten von Instrumentenflugberechtigungen. Lizenzen für Luftsportgeräteführer sind weiterhin national geregelt. Zuständig hierfür ist in Deutschland der jeweilige Verband.

Hessen-Navigator

Wie können wir Ihnen helfen? Geben Sie einen Suchbegriff ein.

SERVICE