Themen
Neubau des Riederwaldtunnels - 2. Änderung des Plans

Planfeststellung gemäß §§ 17 ff. Bundesfernstraßengesetz (FStrG) i.V.m. §§ 72 ff. Hessisches Verwaltungsverfahrensgesetz (HVwVfG);
Anhörungsverfahren für die Änderungen des Plans vor Fertigstellung des Vorhabens Neubau der Bundesautobahn (BAB) 66, Frankfurt am Main - Hanau, Teilabschnitt Tunnel Riederwald, einschließlich des Autobahndreiecks Frankfurt - Erlenbruch (BAB 66/BAB 661) und der Anschlussstelle Frankfurt - Borsigallee (BAB 66/K 870) in Frankfurt am Main -...

Neubau Riederwaldtunnel Bekanntmachung des Erörterungstermins ab 10. September 2018

Die Planunterlagen sind weiterhin über das UVP-Portal des Landes Hessen https://www.uvp-verbund.de/startseite abrufbar. Die Erwiderungen von Hessen Mobil auf die gleichlautenden Einwendungen sind ebenfalls über das UVP-Portal abrufbar.

Neubau des Riederwaldtunnels - Nochmalige Änderungen des Plans

Planfeststellung gemäß §§ 17 ff. Bundesfernstraßengesetz (FStrG) i.V.m. §§ 72 ff. Hessisches Verwaltungsverfahrensgesetz (HVwVfG);
Anhörungsverfahren für die Änderungen des Plans vor Fertigstellung des Vorhabens Neubau der Bundesautobahn (BAB) 66, Frankfurt am Main - Hanau, Teilabschnitt Tunnel Riederwald, einschließlich des Autobahndreiecks Frankfurt - Erlenbruch (BAB 66/BAB 661) und der Anschlussstelle Frankfurt - Borsigallee (BAB 66/K 870) in Frankfurt am Main -...

Neubau des Riederwaldtunnels

Planfeststellung gemäß §§ 17 ff. Bundesfernstraßengesetz (FStrG) i.V.m. §§ 72 ff. Hessisches Verwaltungsverfahrensgesetz (HVwVfG);
Anhörungsverfahren für die Änderungen des Plans betreffend den Neubau der Bundesautobahn (BAB) 66, Frankfurt am Main - Hanau, Teilabschnitt Tunnel Riederwald, einschließlich des Autobahndreiecks Frankfurt - Erlenbruch (BAB 66/BAB 661) und der Anschlussstelle Frankfurt - Borsigallee (BAB 66/K 870) in Frankfurt am Main
Die Planunterlagen sind ab dem 15....

B 26 Neubau Rheinstraßenbrücke sowie Umbau der Rheinstraße

Planfeststellung gemäß §§ 17 ff. Bundesfernstraßengesetz (FStrG) i.V.m. §§ 72 ff. Hessisches Verwaltungsverfahrensgesetz (HVwVfG);
B 26 Erneuerung des Brückenbauwerks in der Rheinstraße über der DB-Trasse zwischen Hauptbahnhof und Südbahnhof sowie Umbau der Rheinstraße zwischen den Straßen am Kavalleriesand und Berliner Allee in der Wissenschaftsstadt Darmstadt sowie weiterer Folgemaßnahmen

A 66 ÜF Ast A 648 Eschborner Dreieck

Planfeststellung gemäß § 17 Bundesfernstraßengesetz (FStrG) i.V.m. §§ 72 ff. Hessisches Verwaltungsverfahrensgesetz (VwVfG);
Ersatzneubau des Überführungsbauwerks der BAB 648 über die BAB 66 ("A 66 ÜF Ast A 648 Eschborner Dreieck") im Bereich der kreisfreien Stadt Frankfurt am Main, in der Gemarkung Sossenheim.

B 44 Neubau der Ortsumgehung Dornheim Planänderungsverfahren

Planfeststellung gemäß §§ 17 ff. Bundesfernstraßengesetz (FStrG) i. V. m. §§ 72 ff. Hessisches Verwaltungsverfahrensgesetz (HVwVfG);
Bau der Westumgehung Dornheim im Zuge der B 44 von Bau-km 0+000 (entspricht von Netzknoten 6116 018 nach Netzknoten 6016 078, Str.-km 1+354) bis Bau-km 5+080 (entspricht von Netzknoten 6116 028 nach Netzknoten 6116 029, Str.-km 1+517) einschließlich Rückbau der nicht mehr benötigten Straßenstrecken der B 44alt (zwischen dem nördlichen Bauanfang und der...

A6 / A659 Viernheimer Kreuz Planänderung

Planfeststellung gemäß §§ 17 ff. Bundesfernstraßengesetz (FStrG) i.V.m. §§ 72 ff. Hessisches Verwaltungsverfahrensgesetz (HVwVfG);
Sechsstreifiger Ausbau des Viernheimer Kreuzes auf den Bundesautobahnen 6 und 659 auf dem Hoheitsgebiet des Landes Hessen zwischen Netzknoten 6417307 und 6417301 sowie den Netzknoten 6417061 und 6517116 zwischen den Betriebskilometern 558000,000 und 559506,210 auf der A 6 im Bereich der Stadt Viernheim, Kreis Bergstraße sowie weiterer Folgemaßnahmen
...

Ausbau der freien Strecke der L 3009

Planfeststellung gemäß § 33 Hessisches Straßengesetz (HStrG) i.V.m. §§ 72 ff. Hessisches Verwaltungsverfahrensgesetz (HVwVfG);
Ausbau der freien Strecke der Landesstraße 3009 (L 3009) mit Herstellung eines Rad- und Gehweges zwischen der Gemeinde Schöneck, OT Kilianstädten und der Stadt Nidderau, ST Windecken - Main-Kinzig-Kreis - zwischen Netzknoten 5819 104 und Netzknoten 5719 051 von km 0,196 bis km 2,228

Ortsumgehung Usingen B 275 / B 456

Planfeststellung gemäß §§ 17 ff. Bundesfernstraßengesetz (FStrG) i. V. m. §§ 72 ff. Hessisches Verwaltungsverfahrensgesetz (HVwVfG);
Anhörungsverfahren für die Änderungen des Plans betreffend des Baus der Ortsumgehung Usingen B 275 / B 456 sowie den notwendigen Folgemaßnahmen im Hochtaunuskreis. Die Umgehung beginnt westlich von Usingen vor dem Stockheimer Tal an der B 275 und endet südöstlich an der Einmündung nach Wehrheim.
Die Planunterlagen sind ab dem 23. April 2018 über das...

Neubau der Nord-Ost-Umgehung Usingen

Unterrichtung der Öffentlichkeit gemäß § 9 Abs. 1b Satz 2 des Gesetzes über die Umweltverträglichkeitsprüfung (UVPG) in Verbindung mit § 10 des Hessischen Umweltinformationsgesetzes (HUIG)

Neubau Geh- und Radweg Nieder-Eschbach - Nieder-Erlenbach

Planfeststellung nach §§ 33 Hessisches Straßengesetz (HStrG) i.V.m. §§ 72 ff. Hessisches Verwaltungsverfahrensgesetz (HVwVfG);
Neubau des Geh- und Radwegs an der Gemeindestraße zwischen Nieder-Eschbach und Nieder-Erlenbach zwischen der K 871 und der L 3008 sowie weiterer Folgemaßnahmen.

Seiten

Hessen-Navigator

Wie können wir Ihnen helfen? Geben Sie einen Suchbegriff ein.