Präsident von Hessen Mobil zum Antrittsbesuch im RP

Bild zu Text für Website_HessenMobil.jpg

Zwei Männer und eine Frau mit Blumen vor Hintergrund
Regierungspräsidentin Brigitte Lindscheid (Mitte) und Regierungsvizepräsident Dr. Stefan Fuhrmann (rechts) mit Heiko Durth von Hessen Mobil (links).

Der neue Präsident von Hessen Mobil, Heiko Durth, hat am Montagnachmittag nach seinem Amtsantritt im Frühjahr das Regierungspräsidium (RP) in Darmstadt besucht. Die Behördenleitung tauschte sich hierbei mit dem Leiter des hessischen Straßen- und Verkehrsmanagements über aktuelle Themen aus. Im Mittelpunkt standen die Änderungen im Bereich der Autobahnen zum Jahresbeginn.

Als ehemalige Führungskraft an zahlreichen Standorten von Hessen Mobil kennt sich Heiko Durth bestens mit dem südhessischen Straßen- und Verkehrswesen aus. Mit dem RP Darmstadt gibt es zahlreiche Berührungspunkte, vor allem im Bereich Verkehrsinfrastruktur. Während das RP dem Innenministerium des Landes unterstellt ist, ist das hessische Verkehrsministerium oberster Dienstherr von Hessen Mobil.

Pressekontakt
Pressesprecherin: Nina Lipp
Pressestelle Regierungspräsidium Darmstadt
Telefon: +49 6151 12-6209
E-Mail: pressestelle@rpda.hessen.de

Luisenplatz 2
64283 Darmstadt

Hessen-Suche