Aufzüge

Aufzüge sind überwachungsbedürftige Anlagen im Sinne der Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV).

Dazu zählen:

  • Personen- und Lastenaufzüge
  • Bestimmte Maschinen zum Heben von Personen mit einer Arbeitshöhe von mehr als 3 Metern
  • Personenumlaufaufzüge (Paternoster)
  • Bauaufzüge mit Personenbeförderung
  • Mühlen-Bremsfahrstühle

Aufzüge müssen regelmäßig durch zugelassene Überwachungsstellen (ZÜS) geprüft werden.

Hessen-Navigator

Wie können wir Ihnen helfen? Geben Sie einen Suchbegriff ein.

SERVICE