Inhalte / Beurteilungskriterien

Welche Inhalte und Beurteilungskriterien sind wichtig?

Ziel der Gefährdungsbeurteilung ist die Erfassung und Bewertung derpsychischen Belastung einer Tätigkeit bzw. der Arbeitsumgebung undnicht der persönlichen Stärken und Schwächen der Beschäftigten.

WichtigeInhalte sind:

  • Arbeitsaufgabe, z.B.
  • Vollständigkeit der Tätigkeit (mit vorbereitenden, ausführenden und nachbereitenden Aufgaben)
  • Verantwortung
  • Information
  • zeitlicher und inhaltlicher Handlungsspielraum
  • Vorhersehbarkeit, Beeinflussbarkeit
  • emotionale Inanspruchnahme
  • körperliche Abwechslung
  • Qualifikation, Nutzung- und Erweiterung

Arbeitsorganisation, z.B.

  • Übereinstimmung der Vorgaben von Leistungs- und Realisierungsbedingungen (organisatorisch, technisch, personell)
  • Arbeitsanfall und Arbeitsablauf: Ausgeglichenheit des Arbeitsanfalls über die Arbeitszeit (Stoßzeit)
  • Unterbrechungen des Arbeitsablaufes durch Aus-fälle (z.B. durch Maschinen, Wartezeiten)
  • Transparenz in den Arbeitsabläufen und bzgl. der Erwartungen und der Vorhersehbarkeit

Soziale Bedingungen, z.B.

  • Führungsverhalten, Mitsprache der Beschäftigten
  • Verhalten der Kollegen, Gruppenverhalten

Arbeitsplatz- und Arbeitsumgebung, z.B.

  • Einrichtung des Arbeitsplatzes
  • Lärm, Beleuchtung, Klima
  • Verfügbarkeit geeigneter Arbeitsmittel

Gestaltung der Arbeitszeit, z.B.

  • Vorgaben des Arbeitszeitgesetz zur Arbeitszeitge-staltung: Länge, Lage und Pausen
  • arbeitswissenschaftlichen Erkenntnisse zu flexiblen Arbeitszeitformen – insbesondere Schicht-, Nacht-, und Wochenendarbeit

Wie können Sie die Ergebnisse dokumentieren?

Die Dokumentation nach § 6 ArbSchG muss keinem festgelegten Muster entsprechen. Es kann sich um Unterlagen in Papierform oder aber auch in Form elektronisch gespeicherter Dateien handeln.

In der Dokumentation muss mindestens enthalten sein:

  • die Beurteilung der Gefährdungen
  • die Festlegung konkreter Arbeitsschutzmaßnahmen
  • Termine und Verantwortliche
  • die Durchführung oder der Bearbeitungsstand der Maßnahmen
  • die Überprüfung der Wirksamkeit sowie
  • das Datum der Erstellung / Aktualisierung

Hessen-Navigator

Wie können wir Ihnen helfen? Geben Sie einen Suchbegriff ein.