Prüfungen durch die ärztlichen und zahnärztlichen Stellen

Zur Qualitätssicherung der Anwendung von Röntgenstrahlen am Menschen erfolgen Prüfungen durch die behördlichen ärztlichen und zahnärztlichen Stellen. Die eigenverantwortliche Nutzung einer medizinischen oder zahnmedizinischen Röntgeneinrichtung muss daher nach § 17a Abs. 4 RöV ebenfalls bei den ärztlichen oder zahnärztlichen Stellen angemeldet werden.

Formulare zur Anmeldung bei der Ärztlichen Stelle Hessen und der Zahnärztlichen Röntgenstelle Hessen finden Sie im Downloadbereich.

Hessen-Navigator

Wie können wir Ihnen helfen? Geben Sie einen Suchbegriff ein.