Heben und Tragen

Die manuelle Handhabung von Lasten kann aufgrund ihrer Merkmale oder ungünstiger ergonomischer Bedingungen für die Beschäftigten eine Gefährdung mit sich bringen.

Unter Anwendung der Lastenhandhabungsverordnung muss der Arbeitgeber geeignete organisatorische Maßnahmen treffen bzw. geeignete Arbeitsmittel einsetzen, um dieser Gefährdung zu begegnen.

Zur orientierenden Bewertung der Arbeitsbedingungen beim Anheben und Tragen von Lasten kann beispielsweise die sogenannte Leitmerkmalmethode angewandt werden.

Hessen-Navigator

Wie können wir Ihnen helfen? Geben Sie einen Suchbegriff ein.

SERVICE