Verbraucherschutz

Der Zuständigkeitsbereich des Regierungspräsidiums Darmstadt umfasst die Überwachung von Anbietern von Pferdewetten im Internet. Bei Unregelmäßigkeiten bei der Veranstaltung oder Vermittlung von Pferdewetten im Internet können Sie sich daher an Gluecksspielaufsicht@rpda.hessen.de wenden.

Wenn es um die Durchsetzung von privaten Ansprüchen gegen Glücksspielanbieter geht, empfiehlt sich die Kontaktaufnahme mit dem Europäische Verbraucherzentrum Deutschland (EVZ).

Voraussetzung dafür ist, dass

1. Sie einen festen Wohnsitz in Deutschland haben,

2. der Glücksspielanbieter seinen Sitz im europäischen Ausland hat.

Das EVZ Deutschland ist eine Verbraucherschutzorganisation, die sich dem grenzüberschreitenden Schutz der Verbraucher verschrieben hat. Als Mitglied eines Netzwerkes Europäischer Verbraucherzentren unterstützt das EVZ Deutschland Verbraucher bei Problemen. Verbraucher erhalten eine rechtliche Beratung über ihre Rechte und Möglichkeiten, auch für die Besonderheiten des jeweiligen europäischen Landes.

Darüber hinaus werden Verbraucher auch zu den verschiedenen Möglichkeiten der außergerichtlichen Streitbeilegung (AS) in ganz Europa beraten.

Sämtliche Aktivitäten der EVZ Deutschland sind für Verbraucher kostenlos. Allerdings sind Unternehmen nicht zu einer Kooperation mit den EVZ’en verpflichtet, da die EVZ Deutschland nur außergerichtlich tätig wird.

Hessen-Suche