Aufbau der Gesundheitsverwaltung in Hessen

gesundheitswesen_Nonnakrit_shutterstock_133533590-S.jpg

zwei Hände beschützen ein Kreuz als Symbol für Gesundheit

Das Hessische Ministerium für Soziales und Integration (HMSI) hat im Bereich Gesundheitswesen als oberste Landesbehörde die Fachaufsicht über die Regierungspräsidien und über das in Dillenburg angesiedelte Hessische Landesprüfungs- und Untersuchungsamt im Gesundheitswesen -Zentrum für Gesundheitsschutz-.

Auf der mittleren Ebene sind die Aufgaben im Bereich Gesundheitswesen (von wenigen Ausnahmen abgesehen) hessenweit beim Regierungspräsidium Darmstadt (RP Da) zentralisiert. Hier liegt auch die Fachaufsicht über die bei den Landräten bzw. kreisfreien Städten angesiedelten 24 hessischen Gesundheitsämter.

Das Hessische Landesprüfungs- und Untersuchungsamt im Gesundheitswesen Zentrum für Gesundheitsschutz (HLPUG) erbringt als Landesoberbehörde vielfältige Beratungs- und Untersuchungsleistungen für die anderen Gesundheitsbehörden (HMSI, RP Da und Gesundheitsämter). Es untersteht fachlich dem Hessischen Ministerium für Soziales und Integration (HMSI).

Hessen-Navigator

Wie können wir Ihnen helfen? Geben Sie einen Suchbegriff ein.