Zuwendungsmöglichkeiten

Zuwendungsmöglichkeiten für die Fortbildung von Fachkräften und sonstigen für die Sprachförderung geeigneten Personen.

Auch in Bezug auf die Fortbildung hat die Neufassung der Fach- und Fördergrundsätze zur Folge, dass die Grundsätze und Prinzipien des Bildungs- und Erziehungsplans für Kinder von 0 bis 10 Jahren in Hessen und das "Gesamtkonzept des Landes Hessen zur sprachlichen Bildung und Förderung im Elementar- und Primarbereich" zur Grundlage der Förderung gemacht werden.

Insbesondere werden nunmehr ausschließlich mindestens zweitägige Fortbildungsveranstaltungen gefördert.
Außerdem sind nur Fortbildungen förderfähig, die auf der Grundlage des Bildungs- und Erziehungsplans für Kinder von 0 bis 10 Jahren in Hessen und des "Gesamtkonzeptes des Landes Hessen zur sprachlichen Bildung und Förderung im Elementar- und Primarbereich" erfolgen.

Der Online-Antrag „Sprachkompetenz“ kann unter folgender URL: https://antrag.hessen.de/Sprachfoerderung aufgerufen werden. 

Der Verwendungsnachweis für das Förderjahr 2021 ist bis spätestens 31.03.2022 vorzulegen.

Hessen-Suche

SERVICE