Themen
Eheringe mit Richterhammer
Scheinehen und bigamische Ehen
Scheinehen werden auf Antrag des Regierungspräsidiums beim örtlich zuständigen Gericht aufgehoben. Auch die im Ausland geschlossenen bigamischen Ehen werden aufgehoben.
Große und kleine Hände
Anerkennungsverfahren
Seit dem 01.01.2002 gibt es in Deutschland förmliche Anerkennungsverfahren für Auslandsadoptionen.
Eheringe mit Richterhammer und Personen im Hintergrund
Anerkennung
Die Anerkennung von ausländischen Scheidungen erfolgt durch das OLG Frankfurt am Main. Eine vorherige Beratung durch das örtliche Standesamt ist sinnvoll.
Hand eines Säuglings greift Finger eines Erwachsenen
Geburten im Ausland
Es besteht für deutsche Staatsbürger die Möglichkeit, bei Geburten im Ausland eine deutsche Geburtsurkunde beim örtlichen Standesamt zu beantragen.
Unterlagenkontrolle mit Lupe
Fachaufsicht
Fachaufsicht für ca. 200 Standesämter im Regierungsbezirk Darmstadt. Klärung von Rechtsfragen im Standesamtsbereich.
Piktogramm Mann und Frau
Regierungspräsidium als Verfahrensbeteiligter
Das Regierungspräsidium ist Verfahrensbeteiligter als „Vertreter des öffentlichen Interesses“.

Hessen-Navigator

Wie können wir Ihnen helfen? Geben Sie einen Suchbegriff ein.