Schädliche Einwirkungen

Schädliche Lichteinwirkungen/Lichtimmissionen

Nach § 3 des Bundes-Immissionsschutzgesetzes (BImSchG) sind schädliche Umwelteinwirkungen Immissionen, die nach Art, Ausmaß oder Dauer geeignet sind, u. a. erhebliche Belästigungen für die Allgemeinheit oder für die Nachbarschaft herbeizuführen. Das von Außenbeleuchtungen an Straßen und Gebäuden, Leuchtreklamen ausgehende Licht kann, ebenso wie Lärm oder Abgase, eine solche Emission darstellen. In diesem Zusammenhang wird oft von "schädlichen Umwelteinwirkungen" gesprochen. 

Hessen-Navigator

Wie können wir Ihnen helfen? Geben Sie einen Suchbegriff ein.