Natur als Dienstleister und Erholungsraum

Schwarzenfels in Richtung Weichersbach_Ernst.jpg

Landschaft bei Schwarzenfels

Landschaftsschutzgebieten sind meist großräumig und leisten wichtige Dienste für den Menschen, indem sie Ressourcen schützen und Erholungsraum bieten. Dazu gehören z. B. Auenverbünde mit wichtigen Retentionsräumen für den Hochwasserschutz, Freiflächen im verdichteten Siedlungsraum oder Grüngürtel im Umfeld großer Städte. Auch Lebensstätten und Lebensräume bestimmter Tiere und Pflanzen können in diesem Rahmen geschützt werden. Die genauen Zielsetzungen nennt § 26 des Bundesnaturschutzgesetzes. 

Die Ausweisung von Landschaftsschutzgebieten erfolgt über eine Schutzgebietsverordnung der Oberen Naturschutzbehörde. Diese stellt im Regelfall bauliche Einrichtungen und bestimmte Handlungen unter einen Genehmigungsvorbehalt, um Beeinträchtigungen des Gebiets zu verhindern.

Landschaftschutzgebiete im Regierungsbezirk Darmstadt

  • Gesamtzahl: 23
  • Gesamtfläche: rd. 101.770 Hektar (ca. 13,7 % der Bezirksfläche)

Näheres erfahren sie im neben stehenden Downloads. Über den NATUREG-Viewer können Sie die Lage der Gebiete und weitere Informationen abrufen.

Hessen-Navigator

Wie können wir Ihnen helfen? Geben Sie einen Suchbegriff ein.

SERVICE