junge Frau trägt Kartons

Heben und Tragen

Die manuelle Handhabung von Lasten kann aufgrund ihrer Merkmale oder ungünstiger ergonomischer Bedingungen für die Beschäftigten eine Gefährdung mit sich bringen.

Unter Anwendung der Lastenhandhabungsverordnung muss die Arbeitgeberin oder der Arbeitgeber geeignete organisatorische Maßnahmen treffen beziehungsweise geeignete Arbeitsmittel einsetzen, um dieser Gefährdung zu begegnen.

Zur orientierenden Bewertung der Arbeitsbedingungen beim Anheben und Tragen von Lasten kann beispielsweise die sogenannte Leitmerkmalmethode angewandt werden.

Kontakt

Servicestelle Arbeitsschutz

Standort Darmstadt

Fax

+49 611 327648655

Zuständigkeitsbereich
Stadt Darmstadt,
Landkreise Darmstadt-Dieburg, Bergstraße, Groß-Gerau, Offenbach, Odenwald

zentrale Zuständigkeit für:
NiSG, NiSV, Fahrpersonalrecht

Kontakt

Servicestelle Arbeitsschutz

Standort Frankfurt

Fax

+49 611 327648655

Zuständigkeitsbereich
Stadt Frankfurt am Main, Main-Kinzig-Kreis, Stadt Offenbach am Main, Wetteraukreis

zentrale Zuständigkeit für:
Produkt- und Chemikaliensicherheit, Kündigungsverfahren

Kontakt

Servicestelle Arbeitsschutz

Standort Wiesbaden

Fax

+49 611 327648655

Zuständigkeitsbereich
Stadt Wiesbaden, Hochtaunuskreis, Main-Taunus-Kreis, Rheingau-Taunus-Kreis

zentrale Zuständigkeit für:
Baubetriebe und Baustellen, Gesundheitseinrichtungen, Medizinprodukterecht

Schlagworte zum Thema