Langer Krankenhausflur, Infusionsflasche im Vordergrund, zwei Personen eilen über den Gang

Dienstunfälle, Sachschäden, Regress

Änderung der Zuständigkeit im Bereich der Dienstunfallfürsorge

Die Zuständigkeit für die Bearbeitung der Dienstunfallfürsorge, des Sachschadensersatzes und der Regressverfahren der Beamtinnen und Beamten sowie der beamteten Lehrkräfte und Lehrkräfte im Vorbereitungsdienst der nachfolgenden Dienststellen geht zum 1. Oktober 2022 auf das Regierungspräsidium Kassel über:

  • Hessisches Kultusministerium
  • Schulen, Staatliche Schulämter, Lehrkräfteakademie im Bezirk des Regierungspräsidiums Darmstadt.

Im Zuge dessen sind Neuanträge auf dem Dienstweg und Unterlagen in laufenden Verfahren an das Dezernat 14 beim Regierungspräsidium Kassel, Am Alten Stadtschloss 1 in 34117 Kassel einzureichen.

Für die Beamtinnen und Beamten des Regierungspräsidiums Darmstadt und des Hessischen Ministeriums des Innern und für Sport erfolgt die Bearbeitung der o. a. Verfahren bis zum 30. November 2022 weiterhin beim Regierungspräsidium Darmstadt.

Schlagworte zum Thema