Boden- / Grundwasserschäden

Durch den Umgang mit umweltgefährdenden Stoffen sind in der Vergangenheit zahlreiche schädliche Bodenverunreinigungen und daraus resultierende Grundwasserverunreinigungen entstanden. Auch das unsachgemäße Ablagern von Abfall, wie es oftmals bei stillgelegten Ablagerungen, Deponien oder „wilden Müllkippen“ der Fall war, führte noch nach Jahren durch Verfrachtung von Schadstoffen sowie biologische, chemische und physikalische Ab- und Umbauprozesse zu schädlichen Boden- und Grundwasserverunreinigungen.

Diese Verunreinigungen haben oft negative Auswirkungen auf die Funktion des Bodens als Lebensraum für Menschen, Tiere, Pflanzen, Bodenorganismen und auf die öffentliche und private Trinkwasserversorgung. Sie zu beseitigen oder zumindest die daraus resultierenden Auswirkungen und Gefahren für Mensch und Umwelt zu minimieren beziehungsweise abzuwehren ist unsere vordringliche Aufgabe.

Im Dienstbezirk des Regierungspräsidiums Darmstadt sind zurzeit rund 1400 Altlasten, Bodenverunreinigungen und Grundwasserschäden in Bearbeitung. Darunter sind einige, die über die engeren Grenzen hinaus und sogar bundesweit bekannt geworden sind, wie zum Beispiel die Sanierung des Pionierparks Mühlheim/Main oder die Sanierung Neuschloss in Lampertheim.

Altlastenverdächtige Flächen und Grundwasserschadensfälle werden von uns erfasst, bewertet und überwacht. Wir veranlassen auch die Sanierungen.

Kontakt

Kreise Bergstraße, Darmstadt-Dieburg, Groß-Gerau, Offenbach, Odenwald sowie Stadt Darmstadt

Servicestelle Bodenschutz

Standort Darmstadt

Fax

+49 6151 12 5686

Postanschrift
Regierungspräsidium Darmstadt
Luisenplatz 2
64283 Darmstadt

Kontakt

Main-Kinzig-Kreis, Stadt Offenbach am Main

Servicestelle Gewässer- und Bodenschutz

Standort Frankfurt-Ost

Fax

+49 69 2714 5952

Postanschrift
Regierungspräsidium Darmstadt
Gutleutstraße 114
60327 Frankfurt am Main

Kontakt

Flughafen Frankfurt, Stadt Frankfurt, Wetteraukreis

Servicestelle Gewässer- und Bodenschutz

Standort Frankfurt-West

Fax

+49 69 2714 5950

Postanschrift
Regierungspräsidium Darmstadt
Gutleutstraße 114
60327 Frankfurt am Main

Kontakt

Hochtaunuskreis, Main-Taunus-Kreis, Rheingau-Taunus-Kreis, Wiesbaden

Servicestelle Grundwasser und Bodenschutz

Standort Wiesbaden

Fax

+49 611 3309 2444

Postanschrift
Regierungspräsidium Darmstadt
Lessingstraße 16-18
65189 Wiesbaden